Deutsch  English



Home
Innovationsprozess
Methoden
Software
Publikationen
Kontakt
Know-how für Ihren Innovations- und Geschäftserfolg
Services in Übersicht
TriS Innovationsprozess
Problemlösungen
Training und Coaching
TriS IDEAS Software
 

TriS Europe Dienstleistungen in Übersicht

TriS Europe Innovation Academy liefert einen universell anwendbaren und branchenunabhängigen Ansatz die Innovation im Unternehmen als steuerbaren Prozess zu organisieren und den Markterfolg im Voraus zu sichern. Unsere Dienstleistungen werden mit der Innovationssoftware TriS-IDEAS unterstützt.


TriS
Innovationsprozess

Mehrere Jahre haben wir die Best-Praxis Innovationsmethoden, wie z.B. TRIZ, QFD, Szenariotechniken, Roadmapping etc. analysiert, in der Industrie erprobt, verfeinert und anschließend in einem dreistufigen Innovationsprozess zur Lenkung der kundengerechten und zukunftsorientierten Produktinnovation und industriellen Forschung umgesetzt.  
Der TriS-Innovationsprozess besteht aus drei folgenden Phasen:
Phase 1: Formulierung des kundenorientierten Innovationslastenhefts.
Phase 2: Systematische Ideengenerierung mit TRIZ und Ideenbewertung. 
Phase 3: Entwicklung neuer Produktkonzepte aus besten Ideen. 

Aufdeckung verdeckter Markt- und Kundenbedürfnisse

Wir unterstützen die Marketing- und Vertriebsabteilungen von Unternehmen mit der Aufdeckung von wahren, häufig verborgenen Kundenbedürfnissen - s.g. Kunden-Nutzeffekten (desired customer benefits). Durch eine spezielle Marktforschungsmethode ermitteln wir die Nutzeffekte mit dem größten Marktpotenzial und zeigen den entsprechenden Handlungsbedarf auf. Die Markt- und Kundenanforderungen werden quantifiziert und in messbare Leistungsfaktoren umgesetzt. Die daraus resultierende Innovationsstrategie, die Kundenkommunikation und die neue benefit-basierte Marktsegmentierung lassen eine einzigartige Marktposition erreichen und führen zu einem Quantensprung in Bezug auf den Kundennutzen und die Kundenzufriedenheit.
Weitere Informationen über die TriS-Marktforschungsmethode: Marketing & Innovation Intelligence

Systematische Lösung von anspruchsvollen Aufgaben mit TRIZ Methodik

Als führender Experte und Anbieter der TRIZ-Methodik im europäischen Raum mit mehr als 25-jähiger Erfahrung unterstützen wir Unternehmen mit der schnellen und systematischen Lösungssuche von anspruchsvollen technischen Problemen und organisatorischen Aufgaben im Management. Ein Problemlösungsprojekt wird zusammen mit einem Projektteam (4...10 Personen) in der Regel in 2-3 Tagesworkshops durchgeführt. Mehr über typische Aufgabenstellungen.

Training und Coaching

Unser Qualifizierungsprogramm INNOVATION MASTER in systematischer Produktentwicklung und erfinderischer Problemlösung  kombiniert kompakte Innovationsprojekte (Dauer 2 bis 4 Tage) anhand aktueller firmeninterner Aufgabenstellungen mit den Trainingsworkshops sowie individuellem Coaching und E-Learning. Diese Vorgehensweise kann sich bereits in der Anfangsphase in Form von eleganten Problemlösungen, neuen Produktkonzepten oder Patentanmeldungen auszahlen.

  © 2013 TriS Europe